Markenbildung

Markenbildung bezeichnet die inhaltliche und visuelle Entwicklung einer Marke. Eine begehrenswerte Marke trägt zum Erfolg des Unternehmens maßgeblich bei. Bei der Markenbildung gilt es, ein Alleinstellungsmerkmal zu definieren, das für den Verbraucher als Argument zählt, sich der Marke zuzuwenden. Markenbildung braucht ihre Zeit, Experten gehen von fünf bis 15 Jahren aus. Laut einer Umfrage von Forsa und Brandmeyer Markenberatung waren die Lieblingsmarken der Deutschen im Jahr 2016 Adidas, Nike, BMW, Mercedes-Benz und Apple.